bildkleinWbs

Unterstützen

Patenschaften

++ Die Zukunft beginnt heute! Wir gestalten sie zusammen! ++ 

Übernehmt eine Ackerpatenschaft 
Ab sofort könnt ihr eine Acker-Patenschaft für den Überlinger Weltacker übernehmen oder an andere verschenken. Eine Patenschaft ermöglicht allen Menschen, den Bildungs- und Veranstaltungsort Überlinger Weltacker ganz konkret zu unterstützen.  

Was ermöglichen eure Patenschaften? 

Ihr ermöglicht allen Menschen, die den Überlinger Weltacker besuchen 

  • die meistangebauten Ackerkulturen der Welt zu sehen und etwas über deren Herkunft, Hauptanbaugebiete und Verwendung zu erfahren. 
  • Informationen zu nachhaltiger Lebensweise, Ernährung und globaler Landwirtschaft zu erhalten. 
  • Kunst und Kultur auf dem Acker zu genießen. 
  • eigene nachhaltige Handlungsoptionen zu entdecken sowie Selbstwirksamkeit und Zuversicht zu erfahren. 

Wieviel Patenschaften benötigt der Überlinger Weltacker? 

Damit das Projekt über die Fläche von 2000 m² voll finanziert ist, gibt es einen Richtwert von 100,- Euro pro 1 m² pro Jahr. Mit diesem Wert werden für ein Jahr die Bepflanzung, Bildungsangebote und Veranstaltungen sowie eine Investition in die Zukunft möglich gemacht.
Den Überlinger Weltacker in der derzeitigen Form zu erhalten, erfordert 75,- Euro pro m² und bei 50,- Euro pro m² wird der Acker mit seiner Freiluftausstellung finanziert. Eine Patenschaft bietet euch also unabhängig von der Höhe eurer Spende die Möglichkeit Geld in greifbare Bildung und Erleben mit allen Sinnen zu verwandeln. Eine Patenschaft ist in der Fläche erweiterbar.  

Entscheidet selbst, wie viele Quadratmeter ihr euch leisten möchtet und freut euch über eine persönliche Urkunde und das Wissen, dass Tausende Menschen diesen besonderen Ort besuchen und in seiner Vielfalt erleben können.

 

Wie funktioniert die Ackerpatenschaft?

Direkt per Paypal überweisen:

Oder per Banküberweisung:

Empfänger: BiNELa gUG

IBAN: DE 28 6906 1800 0060 1748 06

Verwendungszweck: Ackerpatenschaft für [Vorname und Nachname der Person, welche die Patenschaft übernimmt]

 

Wenn Ihr eine Spendenbescheinigung oder Urkunde wünscht, schreibt uns bitte eine kurze Mail an eva@ueberlinger-weltacker.de mit folgenden Daten:

– Vor- und Nachname und Anschrift der Kontoinhabenden Person
– Vor- und Nachname der Person, auf welche die Patenschaftsurkunde ausgestellt werden soll

Förderung durch die Bürgerkarte

Der Überlinger Weltacker ist ein Förderprojekt der Bürgerkarte.

Die Bürgerkarte stärkt regionale Händler, Firmen und Dienstleister und fördert zugleich Vereine und gemeinnützige Projekte.

Wenn Du uns durch deinen Einkauf in der Region untersützen möchtest, zeige die Bürgerkarte Überlinger Weltacker beim Einkauf in ausgewählten Geschäften vor. Bei jedem Einkauf gehen 1,8 Prozent des Rechnungsbetrag als Spende an den Überlinger Weltacker. Die Bürgerkarte ist kostenfrei erhältlich und erfordert keine Übertragung persönlicher Daten. Einfach Ausdrucken und los gehts.

Auf dem Acker ackern

Die Saison hat gerade erst angefangen oder ist schon im vollen Gange – ganz egal, denn es gibt immer etwas zu tun. Ob Boden vorbereiten, sähen und pflanzen oder pflegen, ernten und hacken, Du bist herzlich willkommen uns tatkräftig zu unterstützen.

Wem die Ackerarbeit zu körperlich anstrengend ist, kann sich ebenfalls gerne melden für Unterstützung bei Öffentlichkeitsarbeit, Administration oder Organisationsaufgaben.

Wir freuen uns auf euch.

Förderungskooperation

Vielen Dank an all die Menschen, Unternehmen und Organisationen, die uns bereits tatkräftig, materiell und finanziell unterstützen. Ohne euch wäre das Projekt Überlinger Weltacker nicht möglich. Ein herzliches Dankeschön vom ganzen Team und all den begeisterten Weltackerfreund:innnen und allen, die es noch werden.

Logo Heinz Sielmann Stiftung

No Logo Added!